213 neue Corona-Fälle hat das Landratsamt am Dienstag gemeldet.
Corona-Update
Die Inzidenz sinkt erstmals wieder leicht
Seit 12 Tagen kannte die Inzidenz für den Landkreis Kulmbach nur eine Richtung: nach oben. Jetzt ist der Wert erstmals wieder leicht gesunken.
Coronavirus - Test
Coronavirus
RKI registriert 63.745 Neuinfektionen - Inzidenz bei 313,6
Mit 313,6 liegt die Sieben-Tage-Inzidenz niedriger als in den Wochen zuvor. Allerdings liefern die Zahlen kein vollständiges Bild der Infektionslage mehr.
FFP2-Maske
Corona im Herbst
Mehrheit ist für Maskenpflicht in Bus und Bahn
Soll Deutschland mit Maskenpflicht in den Corona-Herbst gehen? Auffällig: Bei den Umfrage-Ergebnissen spielt die Parteipräferenz eine Rolle.
FFP2-Maske
Corona-Pandemie
Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
Soll Deutschland mit einer neuen Maskenpflicht in den Corona-Herbst gehen? Eindeutig ist das Stimmungsbild nicht. Auffällig aber ist: Die Haltung zur Maske unterscheidet sich je nach Parteipräferenz.
Im Klinikum Kulmbach sind aktuell zahlreiche Mitarbeitende erkrankt.
Nach der Bierwoche
Coronafälle: Klinikum Kulmbach sagt Operationen ab
Die Folgen der Bierwoche schlagen im Kulmbacher Klinikum durch – vor allem bei Mitarbeitenden. Rund 150 der 1800 Angestellten fallen aus.
Corona-Tests
Covid-19
Corona-Zahlen in Bayern sinken: Ausreißer Kulmbach
Die Corona-Welle in Bayern ist auf dem Rückzug - das zeigen mehrere Indikatoren. Ein Landkreis sticht allerdings negativ heraus. Eine mögliche Ursache liegt nahe.
Der Inzidenzwert in Kulmbach steigt weiter.
Corona
Die Inzidenz steigt weiter
Am Dienstag, wurden im Landkreis Kulmbach weitere 295 Coronavirus-Fälle bestätigt. Das teilt das Landratsamt mit.
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD)
Angespannte Lage
Masken sollen innen wieder Pflicht werden
Bund und Länder wollen möglichst einheitlich in den Corona-Herbst gehen - doch bei ihren Beratungen gibt es auch Streit.