Ab Montag kann man sich hier impfen lassen.
Corona-Bekämpfung
Impfen, wo die Symphoniker spielen
Ab Montag, 6. Dezember, werden im Foyer der Konzert- und Kongresshalle Impfungen ohne Termin angeboten.
Die Impfung für Kinder kann Leben schützen, dennoch herrscht  große Skepsis bei Eltern.
Kampf gegen Corona
Was für die Kinderimpfung spricht
Die EMA hat den Impfstoff für Fünf- bis Zwölfjährige zugelassen. Kinderarzt Stefan Oberle erklärt, was Eltern wissen müssen.
Spätestens Ende Dezember können sich Kinder ab fünf Jahren gegen Covid-19 impfen lassen.
Biontech für Kinder
Unsere Leser fragen, der Experte antwortet
Zulassung, Nutzen, Nebenwirkungen: Der neue Corona-Impfstoff ab fünf Jahren verunsichert viele Eltern. Hier gibt es Aufklärung.
Corona-Impfung
Corona-Pandemie
Stiko-Appell an Ungeimpfte: Klinik-Risiko deutlich erhöht
5- bis 15­fach höher sei die Zahl der Covid-19-Krankenhausaufnahmen bei Ungeimpften, schreibt die Stiko. Und rät erneut zur Immunisierung.
Von 8 bis 14 Uhr steht das Haus des Gastes in Hofheim am morgigen Samstag den Impfwilligen offen.
Sonderimpfaktionen laufen in zahlreichen Orten im ...
Im Impfzentrum Königsberg und bei den Sonderimpfaktionen in Zusammenarbeit mit den Kommunen wird aktuell nur nach Registrierung und mit Termin geimpft...
Fränkischer Tag Visual
Offener Impftag
Angebot Ein offener Corona-Impftag findet auch in der Praxis Dr. Oberle, Anton-Bruckner-Staße 6, Höchstadt, am Samstag, 4. Dezember, von 8.30 bis bis ...
Deckelung von Biontech-Impfstoff
«Einfach nehmen, was da ist»
Moderna beim Boostern genauso effektiv wie Biontech
Damit eingelagerter Impfstoff von Moderna nicht verfällt, sollen Praxen, Impfteams und Impfzentren ihn vorrangig verimpfen. Jedoch ist die Akzeptanz für das US-Vakzin nicht so hoch wie für Biontech.
Auffrischungsimpfung
Auffrischungsimpfung
Boostern mit Biontech oder Moderna? - «Nehmen, was da ist»
Damit eingelagerter Impfstoff von Moderna nicht verfällt, sollen Praxen und Impfzentren zunächst nur noch begrenzt Biontech bestellen können und mehr Moderna impfen. Das hat viel Kritik ausgelöst.