Jupps Gartentipps
Bratapfelspalten-Rezept: lecker und gesund
Ein Bratapfel ist gesund und lecker.
Ein Bratapfel ist gesund und lecker.
Foto: dpa
Bamberg – Beim Bratapfel kommen sich die Gesundheit und der Genuss nicht in die Quere. Jupp Schröder verrät außerdem sein Bratapfelspalten-Blitzrezept.

Bratäpfel werden nicht nur in der Adventszeit gern gegessen. Es ist wenig bekannt, dass sie auch eine Naturarznei sind. So ist es sinnvoll, bei Halsschmerzen Bratäpfel zu essen und diese mit Honig zu genießen. Beim Erhitzen der Äpfel werden spezielle Enzyme freigesetzt, die sich positiv auf den Rachen und die Stimmbänder auswirken. Ähnlich wie Bratäpfel schmecken auch Apfelspalten. Sie werden in einer Ofenform mit Streuseln aus Haferflocken, Butter, braunem Zucker, Zimt, Muskat und einer Prise Salz für ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen gebräunt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren