Jupps Gartentipp
So bauen Sie Igeln eine Wohnung
Mit Grasschnitt und einem Reisighaufen kann jetzt ein Bett für den Winterschlaf eines Igels angelegt werden.
Mit Grasschnitt und einem Reisighaufen kann jetzt ein Bett für den Winterschlaf eines Igels angelegt werden.
Foto: Archiv
Lichtenfels – Jetzt ist die Zeit, Igeln eine Wohnung zu bauen. Jupp Schröder erklärt, wie aus einem Reisighaufen und Grasschnitt ein Platz für Igel entsteht.

Viele Hobbygärtner fragen sich jetzt, was sie mit dem Langgras machen, das beim Mähen mit der Sense anfällt. Es eignet sich hervorragend zum Anlegen einer Igelwohnung. Über einen lockeren Reisighaufen kann dabei das Gras dachziegelartig von unten nach oben aufgeschichtet werden, so dass der Regen abfließen kann. Dann entsteht ein trockenes und geschütztes Plätzchen, das vom Igel gern gleich angenommen wird oder für den Winterschlaf benutzt wird. Auch andere Nützlinge im Garten wie Laufkäfer, Eidechsen und Blindschleichen finden hier eine Unterkunft. Sie schaffen im Garten einen biologischen Ausgleich.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren