Lutzi lernt
Warum gucken Hunde immer so süß?
Lutzis Hundeblick
Lutzi legt oft den Kopf schief. Beim Fotoshooting aber war nichts zu machen - trotz Lock-Schinken vor der Linse.
Foto: Susanne Will
Bad Kissingen – "Schau, wie sie schaut!" - das sagen Hundebesitzer wohl ziemlich oft. Expertin Petra klärt auf, wie es zum sogenannten "Hundeblick" kommen kann.

Wer kennt das nicht: Man spricht seinen Hund an, der neigt seinen Kopf zur Seite und schaut uns herzallerliebst aus seinen treuen Augen an. Lutzi beherrscht das perfekt und hat sehr oft Erfolg damit. Sie erntet warme Worte, Streicheleinheiten und ab und an eine kleine Leckerei. Irgendetwas tief in unserem Inneren wird einfach davon angesprochen und selbst Menschen, die keine große Affinität zu Hunden haben, finden dieses Verhalten einfach putzig. Doch warum tun unsere Hunde das? Es gibt die unterschiedlichsten Theorien dazu und ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter