Gegen Glätte
Streusalz: Das sind umweltfreundliche Alternativen
Streusalz lässt Eis tauen. Doch  das effektive Material gegen rutschige Wege schädigt auch die  Umwelt.
Streusalz lässt Eis tauen. Doch das effektive Material gegen rutschige Wege schädigt auch die Umwelt.
Foto: Bernd Settnik/Archiv
Bamberg – Der Winter ist da, auf Gehwegen und Straßen wird es rutschig. Da greifen viele noch zum Sack mit Streusalz. Doch das muss nicht sein.

Klar, die Wirksamkeit streitet niemand ab. Streusalz greift Eis und Schnee schnell an, bringt es innerhalb weniger Minuten zum Schmelzen. Und weil das Winterwetter schnell Straßen und Wege in gefährliche Rutschbahnen verwandelt, greift der ein oder andere seit Jahrzehnten vor seiner Haustür zum Sack mit der Auftauhilfe.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter