Zuletzt aktualisiert: 26.09.2021, 22:40 Uhr
So lief die Wahl in Bamberg

Aktuelle Meldungen aus dem Wahlkreis Bamberg 236

Ticker Wahlkreis Bamberg 236
26.09.2021, 22:39:57 Uhr

Over and out

Das war's für heute mit unserem Wahl-Ticker. Schön, dass Ihr dabei gewesen seid. Wir essen die letzten Pizza-Reste und machen uns dann auf den Heimweg. Habt eine gute Nacht!

26.09.2021, 22:36:49 Uhr

Stimmen zum Refood-Entscheid

Das sagt Bürgermeister Wolff zum Nein für Refood: „Der Bürgerwille ist eindeutig. Er hat sich gegen diese Ansiedlung ausgesprochen. Das Projekt wird jetzt eingestellt, ganz klar.“  Katja Besold von der Bürgerinitiative atmet auf: „Wir feiern. Ich hoffe es sehr, dass der Keil, der reingetrieben wurde, auch wieder rausgenommen wird. Und wir werden weiter wachsam bleiben.“ 

26.09.2021, 22:30:46 Uhr

Gewinner und Verlierer

Wer trägt jetzt Trauer und wer jubelt in der Region?

Thomas Silberhorn (CSU) hat zwar das Direktmandat gewonnen, aber mit 37,0 Prozent erneut rund fünf Prozent an Wählergunst eingebüßt. Andererseits liegt er noch deutlich über dem Ergebnis seiner Partei. 

Enttäuschung bei Andreas Schwarz (SPD): Trotz der guten Prognosen und eines engagierten Wahlkampfs auch vor eineinhalb Jahren bei der Landratswahl blieb er unter dem Ergebnis von 2017 zurück und erreichte 1,5 Prozent weniger. Kleiner Trost: Der Einzug in den Bundestag über die Landesliste war nie gefährdet. 

Michael Weiß erreichte das AfD-Ergebnis von 11,5 Prozent vor vier Jahren nicht. Die 2,5 Prozent weniger zeigen auch, dass das große AfD-Thema Flüchtlingskrise nicht mehr so präsent ist bei den Menschen. 

Lisa Badum (Grüne) profitierte vom Grüne Rückenwind und verbuchte ein Plus von über 6 Prozent im Vergleich zu 2017 (9,2 Prozent). Auch wenn die Grünen sich bundesweit mehr erhofft haben, können sie stolz auf die Steigerung ihres Ergebnisses in der Region sein. 

26.09.2021, 22:24:49 Uhr

Schauen wir auf die Zweitstimmen

Bei den Zweistimmen stellt sich das Endergebnis so dar (in Klammern der Unterschied zur Erststimme)

CSU: 33,4% (-3,6%)
SPD: 17,4% (-1,6%)
AfD: 9,6%  (+0,6%)
FDP: 9,7%  (+3,1%)
Grüne: 14,8% (-0,6%)
Die Linke: 3,2% (-0,7%)
FW: 6,2% (+0,3%)
Sonstige: 5,8% (+1,2%)

Unter dem Strich zeigt sich, dass vor allem Silberhorn (CSU), aber auch Schwarz (SPD) und Badum (Grüne) als die drei Abgeordneten von ihrer Bekanntheit profitiert haben und an der Wahlurne entsprechend besser abgeschnitten haben als ihre jeweilige Partei. 

26.09.2021, 22:18:28 Uhr

Habemus Endstand!

Drei Wahlbezirke in Forchheim haben es spannend gemacht, jetzt sind alle 332 Wahlbezirke ausgewählt. Hier der Endstand:

Thomas Silberhorn (CSU): 37,0%
Andreas Schwarz (SPD): 19,0%
Michael Weiß (AfD): 9,0% 
Sven Bachmann (FDP): 6,6%  
Lisa Badum (Grüne): 15,4%
Jan Jaegers (Die Linke): 2,5%
Jens Herzog (FW): 5,9%
Sonstige: 4,6%

Wahlbeteiligung: 81,0

26.09.2021, 22:16:34 Uhr

Endlich der Endstand aus Forchheim!

Endergebnis Forchheim:
Thomas Silberhorn (CSU): 36,2%
Andreas Schwarz (SPD): 18,5%
Michael Weiß (AfD): 8,3% 
Sven Bachmann (FDP): 7,5%  
Lisa Badum (Grüne): 16,7%
Jan Jaegers (Die Linke): 2,6%
Jens Herzog (FW): 6,0%
Sonstige: 4,2%

 

26.09.2021, 22:15:21 Uhr

Buttenheim setzt auf Alternative Energien

Während in Walsdorf der Daumen für Refood nach unten ging, gab es in Buttenheim zweimal Grünes Licht für die Pläne der Gemeinde, bis zu drei Windräder und eine Photovoltaik-Anlage zu bauen. Bürgermeister Michael Karmann und sein Gemeinderat hatte den Bürgerentscheid selbst angestoßen, um vor der detaillierten Planung das Einverständnis der Bürgerinnen und Bürger zu haben. 

26.09.2021, 21:33:56 Uhr

Drei Wahlbezirke fehlen noch

Wir nähern uns dem vorläufigen Endergebnis. Es fehlen nur noch drei Wahlbezirke in Forchheim.

26.09.2021, 21:32:16 Uhr

Stadt Bamberg: Silberhorn vor Badum und Schwarz

Endergebnis Stadt Bamberg:
Thomas Silberhorn (CSU): 28,6%
Andreas Schwarz (SPD): 21,2%
Michael Weiß (AfD): 7,4% 
Sven Bachmann (FDP): 6,7%  
Lisa Badum (Grüne): 23,7%
Jan Jaegers (Die Linke): 3,9%
Jens Herzog (FW): 3,1%
Sonstige: 5,5%

26.09.2021, 21:30:50 Uhr

Schwarz siegt in seiner Heimat Strullendorf

Endergebnis Strullendorf:
Thomas Silberhorn (CSU): 31,9%
Andreas Schwarz (SPD): 32,7%
Michael Weiß (AfD): 10,9% 
Sven Bachmann (FDP): 6,9%  
Lisa Badum (Grüne): 7,3%
Jan Jaegers (Die Linke): 1,7%
Jens Herzog (FW): 4,5%
Sonstige: 4,2%