Bundestagswahl 2021
WK 248: Von Bad Kissingen bis in die Haßberge
Wahlkreisportrait Bad Kissingen
Zum Wahlkreis Bad Kissingen gehört auch der Landkreis Haßberge.
Foto: Redaktion
Bad Kissingen – Seit 1949 hat sich im Wahlkreis Bad Kissingen so einiges verändert. Eine Übersicht zu allen spannenden Fakten und Infos zu den antretenden Kandidaten.

Der Bundestagswahlkreis 248 Bad Kissingen umfasst heute die Landkreise Bad Kissingen, Haßberge und Rhön-Grabfeld. Er ist einer von 299 deutschen, 46 bayerischen und 16 fränkischen Wahlkreisen – und hat sich im Lauf der Jahrzehnte von der Zuteilung der Kommunen her mehrfach verändert.   Unter anderem zählte der westliche Teil des heutigen Landkreises Bad Kissingen über Jahrzehnte zum Bundestagswahlkreis Karlstadt. Deshalb taucht eine der bekanntesten Politikerinnen der Region, die Hammelburger CSU-Bundestagsabgeordnete Maria Probst, auch in der offiziellen Historie des Wahlkreises Bad Kissingen ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren