Gemeinderat
Alt und Jung sollen hier wohnen
Blick auf das Krug-Gelände
Blick auf das Krug-Gelände
Foto: Beate Ferstl
Stegaurach – Auf dem denkmalgeschützten Krug-Gelände sollen Wohnungen für unterschiedliche Bedürfnisse entstehen.

Ein Nutzungskonzept für das so genannte Krug-Gelände mitten in Stegaurach war das Hauptthema der jüngsten Gemeinderatssitzung im Böttinger-Saal im Böttingerschen Landhaus. Die Bebauung sollte nach Meinung der Experten gemäßigt und möglichst kleinteilig sein.Nadja Seebach vom Planungsbüro BFS+ GmbH in Bamberg präsentierte die Ergebnisse für die Entwicklungsziele auf dem Gelände, die in Workshops mit den Ratsmitgliedern, Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet wurden.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren