Rückblick auf 2021
Diese Nachrichten haben die Bamberger erfreut
Der Schmausenkeller in Reundorf war einer ersten die an Pfingsten wieder öffneten.
Der Schmausenkeller in Reundorf war einer ersten die an Pfingsten wieder öffneten.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Von wegen nur Corona, Krisen, und Katastrophen: 2021 gab es auch positive Meldungen. Eine Auswahl aus Stadt und Landkreis Bamberg.

Gute Nachrichten schaffen es selten in die Schlagzeilen. Auch im Fränkischen Tag dominierten im abgelaufenen Jahr Corona, Krisen, Katastrophen die Titelseite – und setzten sich im Lokalteil fort. Doch wo es Schatten gibt, da gibt es auch Licht. Hier eine kleine Auswahl von Berichten und Meldungen des Jahres 2021 aus Bamberg und dem Landkreis, die viel erfreut haben dürften. Bayerns niedrigster Inzidenzwert So stand es am 19. Januar, mitten im Lockdown und in der zweiten Coronawelle, auf der Bamberger Titelseite. Auf einer überwiegend ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter