Literaturfestival
Bambergs OB diskutiert mit Michel Friedman
Michel Friedman (l.) und Andreas Starke eröffneten in Baunach das sechste Bamberger Literaturfestival.
Michel Friedman (l.) und Andreas Starke eröffneten in Baunach das sechste Bamberger Literaturfestival.
Foto: Helmut Ölschlegel
Bamberg – Ein Abend der verpassten Chancen. Womöglich wurde Michel Friedman von den Veranstaltern zu viel Zeit gestohlen.

Es wäre nach diesem Abend ein Leichtes, Michel Friedmans hohe Ansprüche gegen ihn selbst zu verwenden. Gleich zu Beginn seines Auftritts beim Bamberger Literaturfestival hatte der Philosoph, Publizist und Jurist als zwingende Voraussetzung für das staatsbürgerliche Gespräch die intellektuelle Neugier benannt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren