Polizeischule
Anwohner beschweren sich über wilde Feiern
Oliver Schmitt kann von seiner Wohnung aus direkt auf das Gelände der Bundespolizei sehen – und hören. Der Lärm regt ihn auf.
Ronald Rinklef
Sebastian Schanz von Sebastian Schanz Fränkischer Tag
Bamberg – Anwohner an der Akademie der Bundespolizei klagen über nächtliche Lärmbelästigung – ausgerechnet durch junge Polizeischüler. Wie die Behörde reagiert.

Atemlos durch die Nacht! Ausgerechnet Helene Fischers Partyhit hallt durch den nächtlichen Bamberger Osten. Wummernde Bässe und mitgrölende Feiernde sind zu hören, auf einem Video, das sich Anwohner in der Eichendorffstraße hin und her schicken. Sie sind genervt von ihren Nachbarn, weil die immer wieder die Nachtruhe stören, klagen sie. Kurios daran: Diese Nachbarn sind angehende Polizisten. Schüler am Bundespolizeiaus- und Fortbildungszentrum Bamberg. „Freitagabend geht das oft bis in die frühen Morgenstunden.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.