Urteil
Raffgierige „Unschuld vom Lande“
Blaulicht
Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Bamberg – Über Jahre hinweg hat eine 43-jährige Frau aus Bamberg einem fünfzehn Jahre älteren Mann fast 300 000 Euro aus der Tasche gezogen.

Über Jahre hinweg hat eine 43-jährige Frau aus Bamberg einem fünfzehn Jahre älteren Mann fast 300 000 Euro aus der Tasche gezogen. Er erhoffte sich eine Beziehung und glaubte selbst die hanebüchensten Geschichten. Nun wurde die Betrügerin am Amtsgericht Bamberg zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Wir erzählen, was eine quicklebendige Leiche, ein Geldbündel im Altkleider-Container und ein plötzlich aufgetauchtes Testament damit zu tun haben.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal