Prozess
Attackierte sie Lebensgefährten und ihre Eltern?
Die Angeklagte soll in einem Mehrfamilienhaus im Landkreis Bamberg ihren Lebensgefährten mit einem Messer angegriffen haben. Doch dieser verweigerte die Aussage.
Die Angeklagte soll in einem Mehrfamilienhaus im Landkreis Bamberg ihren Lebensgefährten mit einem Messer angegriffen haben. Doch dieser verweigerte die Aussage.
Foto: Symbolfoto: animaflora/Adobe Stock
Bamberg – Eine 20-Jährige aus dem Landkreis Bamberg, der von Staatsanwalt Alexander Baum etliche Straftaten vorgeworfen wurden, kommt am Ende glimpflich davon.

Eine ganze Reihe von Straftaten brachte eine 20-jährige Zeitarbeiterin vor das Amtsgericht Bamberg. Sie soll in einem Mehrfamilienhaus im Landkreis Bamberg ihren Lebensgefährten mit einem Messer angegriffen haben. Ihre Eltern soll sie zudem mit einem Besenstiel geschlagen haben. Es drohte eine empfindliche Strafe. Doch dann kam alles anders.Als Steve nach zehn Monaten aus dem Jugendknast heimkommt, da erfährt er, dass Emily ihn mit zahlreichen anderen Männern betrogen hat. Dabei sind die beiden, die in Wirklichkeit ganz anders heißen, seit fast drei Jahren zusammen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren