Millionenumsatz
Bamberger Polizei lässt Drogenring hochgehen
Mit Kokain und Marihuana  soll der von Bamberg aus agierende Drogenring mehrere Millionen Euro umgesetzt haben.
Mit Kokain und Marihuana soll der von Bamberg aus agierende Drogenring mehrere Millionen Euro umgesetzt haben.
Foto: Symbolfoto: swa182/Adobe Stock
Bamberg – Großer Fahndungserfolg in Bamberg: Die Polizei verhaftet ein Dutzend Verdächtige eines regionalen Rauschgiftrings. Sie sollen im Luxus gelebt haben.

Seit mehreren Jahren soll eine kriminelle Bande aus dem Landkreis Bamberg Drogengeschäfte im großen Stil betrieben haben. Anfänglich standen regelmäßige Kokain- und Marihuanalieferungen im Raum. Durch umfangreiche Ermittlungen deckte die Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Bamberg nun einen bundesweit agierenden Drogenring mit Umsatz im Millionenbereich auf. Insgesamt wurden zwölf Tatverdächtige festgenommen. Dies geht aus einer gemeinsamen Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg hervor. Rauschgift von ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren