Asylunterkunft
Priesendorf: Riesige Hilfsbereitschaft nach Feuer
Im Obergeschoss des Wohnheims brach das Feuer aus.
Im Obergeschoss des Wohnheims brach das Feuer aus.
Foto: News5/Merzbach
Priesendorf – Ein Brand hat am Sonntagabend eine Flüchtlingsunterkunft zerstört. Die Bewohner standen teils barfuß auf der Straße - aber nicht lange.

Am Tag nach dem Feuer sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Die Menschen, deren Heim am späten Sonntagabend in Flammen stand, haben den ersten Schock verwunden. Alle sind ohne größere gesundheitliche Schäden davongekommen, niemand wurde durch das Feuer in der Flüchtlingsunterkunft getötet. Das ist im ersten Moment das Wichtigste.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter