Einsatz
Gartenhütten gehen in Flammen auf
Mit 40 Kräften war die Feuerwehr Bamberg vor Ort im Einsatz.
Mit 40 Kräften war die Feuerwehr Bamberg vor Ort im Einsatz.
Foto: News5/Merzbach
Bamberg – Zwei Hütten einer Kleingartenanlage am Aufseßhöflein brannten in der Nacht auf Freitag komplett aus. Verletzt wurde niemand.

Am frühen Freitagmorgen kam es in einer Kleingartenanlage am Aufseßhöflein zu einem Feuer. Eine größere Gartenhütte hatte aus bislang unbekannter Ursache gegen 2.15 Uhr Feuer gefangen. Die Flammen griffen auch auf ein benachbartes Gartenhäuschen über. Beide Gebäude sind bei dem Feuer komplett ausgebrannt.

Etwa 40 Kräfte der Feuerwehr Bamberg waren bei dem Vorfall im Einsatz. Nach rund eineinhalb Stunden war das Feuer unter Kontrolle. Verletzt wurde ersten Informationen nach niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt Die angrenzende Bahnstrecke Bamberg – Rottendorf musste für die Dauer der Löscharbeiten für rund eine Stunde gesperrt werden.