Cyberattacke
Hacker greifen Bamberger Arztsoftware an
Das neue, moderne Software-Zentrum von Medatixx an der Kronacher Straße in Bamberg
Das neue, moderne Software-Zentrum von Medatixx an der Kronacher Straße in Bamberg
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Die Bamberger Firma Medatixx ist Opfer von Hackern geworden. Betroffen ist auch das Klinikum. Was Patienten über ihre Daten jetzt wissen müssen.

Mit dem Corona-Virus haben die Mediziner am Bamberger Klinikum aktuell schwer zu kämpfen – nun spüren sie auch die Auswirkungen eines Computervirus. Passwörter und Zugänge haben die ITler der Sozialstiftung erneuert. Es gebe jedoch keinen Hinweis auf ein Datenleck: „Im Moment gibt es bei uns keine Einschränkungen“, erklärt die Sprecherin der Sozialstiftung, Brigitte Dippold.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren