Strafprozess
Liebe zum Täter teuer bezahlt
Auch Drogen schmuggelte die Angeklagte über die Grenze.
Auch Drogen schmuggelte die Angeklagte über die Grenze.
Foto: Daniel Karmann/dpa
Bamberg – Eine 51-Jährige muss für zwei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis. Die Frau hatte für ihren Verlobten Drogen und Waffen geschmuggelt.

Sie hat ihn geliebt und für ihn reihenweise schwere Straftaten begangen. Dabei hat er mit ihr nur gespielt. Selbst als er die Beziehung längst schon beendet hat, bringt sie für ihn weiter Drogen und Waffen aus Tschechien nach Bamberg und Umgebung. Am Landgericht Bamberg wurde eine 51-jährige Frau aus dem Landkreis Bamberg nun unsanft in die Realität zurückgeholt.„Vor zwei Jahren bat er mich um einen kleinen Gefallen. Nichts Großes, sagte er, nichts Schlimmes.“ Sie solle etwas mit dem Wagen über die Grenze bringen. Jana ahnt, dass es sich um Schmuggel handelt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren