Amtsgericht
Raser drohen mehrere Jahre Haft
Mit Vollgas und ohne Rücksicht auf Verluste bahnte sich der Flüchtende seinen Weg.
Mit Vollgas und ohne Rücksicht auf Verluste bahnte sich der Flüchtende seinen Weg.
Foto: Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa
Bamberg – Eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich im Februar ein 29-Jähriger aus dem Landkreis. Jetzt wird ihm der Prozess gemacht.

Ein rücksichtloser Raser beschäftigt derzeit das Amtsgericht Bamberg. Der 29-jährige Mann aus dem Landkreis Bamberg hatte sich im Februar 2021 eine wilde Verfolgungsjagd mit zwei Dutzend Polizeistreifen und einem Hubschrauber geliefert. Dabei hatte er zuletzt mehrere Polizeiwagen gerammt und erst aufgegeben, als man drohte, auf ihn zu schießen.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren