Amtsgericht
Straftat häuft sich auf Straftat
Mit einer Bierflasche war der Angeklagte gegen einen 18-Jährigen losgegangen.
Mit einer Bierflasche war der Angeklagte gegen einen 18-Jährigen losgegangen.
Foto: TheVisualsYouNeed/Adobe Stock
Bamberg – Ein 24-Jähriger muss sich wegen Taxiraubs und schwerer Körperverletzung verantworten. Er muss für über drei Jahre ins Gefängnis.

Vor Kurzem berichteten wir von einem Raub an einem Taxifahrer. Nun wurde der Prozess am Amtsgericht Bamberg fortgesetzt. Dem 24-jährigen Angeklagten wurde dabei auch eine brutale Attacke mit einer Bierflasche in der Nähe eines Dorfweihers vorgeworfen. Das Opfer war ein 18-jähriger Schüler, der bis heute durch Narben gezeichnet ist. Für die Ausraster hatten Richter Matthias Bachmann und seine beiden Schöffen keinerlei Verständnis.Mitten im Sommer treffen sich einige Jugendliche am Dorfweiher irgendwo im Landkreis Bamberg. Man sitzt auf einer Parkbank, raucht und redet.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren