Klimakrise Bamberg
„Die regionale Politik ist gefragt“
Trockene Sommer sind gute Voraussetzungen für Borkenkäfer. Diese machen vor dem Wald bei Teuchatz nicht Halt.
Trockene Sommer sind gute Voraussetzungen für Borkenkäfer. Diese machen vor dem Wald bei Teuchatz nicht Halt.
Foto: Micho Haller
bamberg – Vom Klimawandel zur Klimakatastrophe? Der Wissenschaftler Thomas Foken erklärt, welche Folgen die Erderwärmung auch in Bamberg haben werden wird.

Der Klimawandel schreitet mit schnellem Schritt voran, das ist allgemein bekannt. Aber wie wirken sich die klimatischen Veränderungen auf die Region aus? Dieser Frage geht heute der Mikrometeorologe Prof. Dr. Thomas Foken von der Universität Bayreuth nach. In einem Online-Vortrag, der im Rahmen der zehnteiligen Vortragsreihe „Klima und Klimawandel“ der VHS Bamberg-Land und der Initiative „fei obachd – Gemeinsam aktiv für Klimaschutz“ stattfindet, erklärt Foken, was Bamberg und Umgebung in den kommenden Jahrzehnten erwarten wird. Einen Einblick gewährt der Experte schon jetzt. ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren