Freibadsaison
Bamberg: Wo kann ich jetzt ins Freibad?
Das Zapfendorfer Freibad Aquarena blieb 2020 zu. Heuer öffnet es wieder, aber das dauert noch ein bisschen.
Das Zapfendorfer Freibad Aquarena blieb 2020 zu. Heuer öffnet es wieder, aber das dauert noch ein bisschen.
Foto: Ronald Rinklef
LKR Bamberg – Freibad: In Bamberg geht es schon am Montag los. Aber nicht spontan. Was vor dem Abtauchen ins Nass zu beachten ist.

Die gute Nachricht vorweg: Alle Freibäder in der Region Bamberg werden in dieser Saison ihre Pforten für die Freunde des Spaßes im frischen Nass öffnen. Bereits am Montag startet der Betrieb im Gaustadter Freibad. Das Stadionbad folgt etwas später, weil beim Auswintern noch kleine Schäden entdeckt wurden und behoben werden. Im Landkreis müssen sich die Wasserratten noch ein bisschen gedulden: Erst mit dieser Woche haben die Inzidenzwerte überhaupt gepasst. Und erst seit Donnerstag liegt das Rahmenkonzept der Staatsregierung für die Bäder vor. Und dann braucht es noch ein Hygienekonzept für jedes einzelne Bad.

Weiterlesen mit
F+ Monatsabo 9,99 €
  • Alle Artikel auf fraenkischertag.de
  • Exklusive Geschichten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • Monatlich kündbar
Jetzt 1 Monat kostenlos testen

Die gute Nachricht vorweg: Alle Freibäder in der Region Bamberg werden in dieser Saison ihre Pforten für die Freunde des Spaßes im frischen Nass öffnen. Bereits am Montag startet der Betrieb im Gaustadter Freibad.