Trend in Bamberg
Babyboom dank Corona-Zweisamkeit
Die Corona-Krise hat im Landkreis Bamberg einen regelrechten Babyboom ausgelöst. Der erste Lockdown-Nachwuchs kam im Dezember 2020 zur Welt.
Die Corona-Krise hat im Landkreis Bamberg einen regelrechten Babyboom ausgelöst. Der erste Lockdown-Nachwuchs kam im Dezember 2020 zur Welt.
Foto: Mascha Brichta/dpa/Symbolfoto
Bamberg – Seit Beginn des Lockdowns nehmen die Schwangerschaften im Raum Bamberg zu. Doch die Entbindung unter Corona-Umständen macht vielen Frauen Angst.

Als Julia (Name von der Redaktion geändert) das Herz ihres Babys zum ersten Mal pochen hört, hält niemand ihre Hand. In der 20. Schwangerschaftswoche ist sie mittlerweile, doch ihr Freund durfte bisher bei keiner Untersuchung dabei sein. Die Corona-Vorschriften lassen es nicht zu. "Das war so ein bewegender Augenblick. Und das konnte er alles nicht miterleben", bedauert die 26-Jährige. Eine Frage sorgt Julia besonders: Ob sie auch die Geburt alleine durchstehen muss.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter