Pandemie
Demonstrationen: Corona entzweit die Bamberger
Protest gegen die Corona-Maßnahmen: ein Auto- und Traktorenkorso auf dem Weg von Memmelsdorf nach Bamberg
Protest gegen die Corona-Maßnahmen: ein Auto- und Traktorenkorso auf dem Weg von Memmelsdorf nach Bamberg
Foto: Joseph Beck
Bamberg – Während die einen die Maßnahmen gegen die Pandemie attackieren, fürchten die anderen Verharmlosung und rechtes Denken.

Nahezu an jedem zweiten Tag sind sie auf der Straße: Die Anhänger der Stay-Awake Gruppe in Bamberg und Umgebung sind mit "Spaziergängen", Demonstrationszügen und Autokorsos unterwegs. Ihr wichtigstes Anliegen: Ein sofortiges Ende aller Corona-Maßnahmen. Auch die Maskenpflicht wird maßgeblich abgelehnt. Nicht selten wird das Virus komplett geleugnet, garniert mit Verschwörungsmythen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren