Corona-Dauereinsatz
Rettungsdienst: Covid-19 auf vier Rädern
Malteser-Rettungssanitäter Stefan Feiler in Schutzkleidung: bereit  für den Transport eines Covid-19-Patienten
Malteser-Rettungssanitäter Stefan Feiler in Schutzkleidung: bereit für den Transport eines Covid-19-Patienten
Foto: Regina Schwab
Bamberg – Für Rettungskräfte gehört zum Job, wovor sich viele fürchten: Sie haben täglich mit Corona-Patienten zu tun. Wie schützen sie sich vor einer Infektion?

Zweimal hintereinander ein kurzes Piepen. Eine Ankündigung. Der nächste Einsatz kommt rein. Das kleine rechteckige Display in der Fahrerzelle zeigt den nächsten Auftrag: „KTP - Dialyse, Covid-19 positiv“. Rettungshelferin Larissa Rezkallah sitzt hinter dem Steuer des Malteser-Krankentransportwagens (KTW). „Wir haben wieder einen“, sagt sie zu ihrem Kollegen Stefan Feiler. Dann fährt sie los. Gelber Schutzkittel Ein Patient mit Corona-Infektion muss vom KfH-Nierenzentrum in Bamberg zur Corona-Entlastungsstation ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter