Eindeutiger Trend
Corona-Zahlen an Bambergs Schulen steigen weiter
Regelmäßige Tests gehören mittlerweile  zum Schulalltag.
Regelmäßige Tests gehören mittlerweile zum Schulalltag.
Foto: Peter Kneffel/dpa
Bamberg – Vor allem Schulkinder treiben die Zahl der Neuinfektionen in die Höhe. Erwarten die Schüler jetzt neue Hygienevorschriften und Einschränkungen?

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter an. Vor allem Schulkinder infizieren sich vermehrt mit dem Virus. Am Montag meldete das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in der Altersgruppe von sechs bis elf eine Sieben-Tage-Inzidenz von 415. In Stadt und Landkreis Bamberg wurden bei den unter 12-Jährigen in der vergangenen Woche 33 Neuinfektionen gemeldet – im Vergleich zu Vorwoche (18) ein Anstieg.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren