Das gilt jetzt
Endlich: Die Fitness-Studio sind wieder offen
Die ersten Gewichte werden wieder im Sportstudio Pose Down gestemmt.
Foto: Roland Schmitt
Bamberg – Seit Freitag darf wieder trainiert werden. Warum das für manche überlebenswichtig ist und Online-Angebote bleiben.

Voll gepackte Fitnesstasche, Sportschuhe mit weißen Tennissocken, eine rote Trainingshose und ein gleichfarbiger Pullover mit der fettgedruckten, weißen Aufschrift „Boxen“. So läuft ein junger Mann über den Parkplatz des Sportstudios Pose Down. Immer mehr Lockerungen kommen bei einem konstanten Inzidenzwert unter 100 in Bayern dazu – seit Freitag dürfen die Fitnessstudios ihre Türen für Sportbegeisterte wieder öffnen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.