Feuerwerk & Co.
Was an Silvester erlaubt ist - und was nicht
Statt buntem Feuerwerk  dürfte an diesem Silvester  in Bamberg  am Himmel nur wenig zu sehen sein. Was jetzt gilt.
Statt buntem Feuerwerk dürfte an diesem Silvester in Bamberg am Himmel nur wenig zu sehen sein. Was jetzt gilt.
Foto: Neunerphotography, abdobe stock
Bamberg – In Bamberg gilt an Silvester in großen Teilen der Altstadt ein Böllerverbot, Treffen sind nur eingeschränkt erlaubt. Die Regeln zum Jahreswechsel.

Raketen, Knallfrösche und große Feiern mit Raclette und Sekt gehören für viele an Silvester einfach dazu. Doch auch in diesem Jahr haben Bund, Länder und Kommunen Einschränkungen beschlossen. Wir klären, was an Silvester für Feuerwerk und gemeinsame Treffen gilt. 1. Gibt es Kontaktbeschränkungen? Seit Dienstag, 28. Dezember, gelten neue Kontaktbeschränkungen, die auch Geimpfte und Genesene einbeziehen. Nur noch maximal zehn geimpfte und genesene Personen dürfen sich treffen. Kinder unter 14 Jahren sind davon ausgenommen. Sobald eine ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter