Klassik-Tournee
Heinos Flirt mit Mozart
Einst zur „Volksmusik verdammt“, macht Heino jetzt auf klassisch.
Einst zur „Volksmusik verdammt“, macht Heino jetzt auf klassisch.
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Wenn der Schlagersänger am 11. Oktober nach Bamberg kommt, zeigt er eine ganz neue Seite. Im FT-Interview verrät er, was das Publikum zu erwarten hat.

In sage und schreibe 60 Bühnenjahren mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern hat Karl-Heinz Kramm alias Heino einige künstlerische Metamorphosen vorgenommen. In den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts beschallte er als fester Bestandteil der Samstagabendunterhaltung die deutschen Wohnzimmern mit Heimatliedern a la „Blau blüht der Enzian“ oder der „Schwarzen Barbara“.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren