Weihnachtsmarkt-Aus
Hilfsaktionen für Bamberger Marktkaufleute starten
In Gundelsheim läuft die Aktion Winterzeit im Rathaus.
In Gundelsheim läuft die Aktion Winterzeit im Rathaus.
Foto: Gemeinde Gundelsheim
Bamberg – Nach der Absage gibt es Initiativen, mit denen versucht wird, die saisonalen Produkte anderweitig in den Verkauf zu bringen. Wir zeigen, wie und wo.

Die Weihnachtsmarktbeschicker sollen nicht auf ihrer Ware sitzen bleiben. Gerade auch deshalb, weil vom Verkauf Existenzen abhängen. Nach der Absage des Bamberger Weihnachtsmarktes gibt es viele Reaktionen und Initiativen in den sozialen Netzwerken, durch die eine Vermarktung möglich werden soll. Gisela Schlenker hat eine private Initiative gestartet, von der auch leidgeprüftes Personal von Intensivstationen profitieren wird. Margot Scheer macht übers Internet auf die Angebote der Fieranten des abgesagten Stegauracher Weihnachtsmarktes aufmerksam. Und, wie bereits im vergangenen Jahr, verwandelt die Gemeinde ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren