Saisonstart
Don-Bosco-Fähre startet in ihre zehnte Saison
Die Fähre nimmt ab 1. April wieder Fahrt auf.
Foto: jb
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Am 1. April soll die Regnitzfähre des Don-Bosco-Jugendwerks nach längerer Corona-Oause wieder ablegen.

Nach zwei Jahren, in denen die Pandemie erst einen verspäteten Start erlaubte, soll der Fährbetrieb für Fußgänger und Radfahrer auf der Regnitz nahe der Concordia heuer wieder planmäßig zum 1. April beginnen. Seitens des Betreibers, des Don-Bosco-Jugendwerks, sieht man der mittlerweile zehnten Saison zuversichtlich entgegen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.