Literaturfestival
Das Schreiben rettete Paul Maar das Leben
Paul Maar las aus „Wie alles kam“.
Bamberg – Bei seiner Lesung im Bamberger Franz-Ludwig-Gymnasium ließ der Schriftsteller erahnen, warum er das Sams erfand.

Allein schon das Ambiente für diese persönliche Lebensreise in die Vergangenheit passte: Reicher Stuck und Medaillons zieren die Decke der Aula im Franz-Ludwig-Gymnasium. Ein passender Hauch Nostalgie also für Erlebnisse in der Kindheit eines heute über 80-jährigen Autoren, dessen Lesung am Sonntagabend zu einem Höhepunkt des Bamberger Literaturfestivals 2021 geriet.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal