Heavy Metal
Nightwish machen ihre Fans in Bamberg glücklich
Alle Augen waren auf Nightwish-Sängerin Floor Jansen  gerichtet.
Helmut Ölschlegel
F-Signet von Helmut Ölschlegel Fränkischer Tag
Bamberg – Die Halle ausverkauft, die Stimmung explosiv gut. Die finnische Band Nightwish schüttelte in Bamberg ihre Hymnen aus dem Ärmel.

Mit etwa 6000 Fans war die Bamberger Brose Arena am Samstagabend komplett ausverkauft. Die Schlangen am Einlass reichten bis hinunter zum Einkaufszentrum. Mit allen Klischees, die man gemeinhin mit Heavy Metal verbindet, startete der ganz im Zeichen finnischer Musikkultur stehende Konzertabend mit den beiden Vorbands Turmion Kätilöt und Beast in Black. Nightwish selbst wurden 1996 in der finnischen Stadt Kitee gegründet.  Sie gelten als eine stilbildenden Metalbands der  letzten Jahrzehnte. Inzwischen hat die Band weit mehr als ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.