FT-Adventskalender
11. Türchen: Als die „Alte Mauth“ noch stand
Viele Gebäude wurden im zweiten Weltkrieg in Bamberg zerstört. So auch die „Alte Mauth“.
Viele Gebäude wurden im zweiten Weltkrieg in Bamberg zerstört. So auch die „Alte Mauth“.
Foto: unbekannt
FT-Adventskalender
Bamberg – Bamberg hat sich über die Jahrzehnte stark verändert. Wir öffnen Türchen in die Vergangenheit. Heute blicken wir auf den Grünen Markt.

Das ist sicher eine Ecke, die ihr Gesicht im Zuge der kriegsbedingten Beschädigungen in Bamberg am meisten verändert hat. Die Postkarte ist 1907 erschienen und zeigt noch die „Alte Mauth“ (rechts) – heute ist von dem Renaissancebau nichts mehr übrig. Nach dem Luftangriff am 22. Februar 1945 blieb nur eine Ruine übrig, die später beseitigt und durch einen Neubau ersetzt wurde. Auch der „Gabelmann“ musste einiges einstecken – blieb allerdings erhalten. Hier finden Sie alle Türchen: Adventskalender

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter