FT-Adventskalender
9. Türchen: So begrüßte Bamberg seine Gäste
Der Blick auf die Luitpoldstraße 1918.
Der Blick auf die Luitpoldstraße 1918.
Foto: unbekannt
FT-Adventskalender
Bamberg – Bamberg hat sich über die Jahrzehnte stark verändert. Wir öffnen Türchen in die Vergangenheit. Heute blicken wir auf die Luitpoldstraße.

Die Postkarte aus dem Jahr 1918 offenbart uns einen detailreichen Blick vom Bahnhof aus in die Luitpoldstraße. Ein Blick, der damals der erste Eindruck gewesen ist, wenn ein Reisender Bamberg mit der Bahn erreichte. Man erkennt viele heute nicht mehr existierende Gebäude, unter Anderem rechts den „Erlanger Hof“. Und wie so oft ist auf den Karten aus der Bahnhofsgegend nicht etwa eine Eisenbahn, sondern die Straßenbahn zu sehen. Heute erwartet Besucher ein etwas anderer Anblick: Alle Türchen: Unser Adventskalender

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter