Fotografie
Alles neu bei der Blende
Franziska Molitor gewann im letzten Jahr mit ihrem Foto „Goldene Stunde“ den Jugendwettbewerb der Blende.
Franziska Molitor gewann im letzten Jahr mit ihrem Foto „Goldene Stunde“ den Jugendwettbewerb der Blende.
Foto: Franziska Molitor
Bamberg – Der bundesweite Wettbewerb für Hobbyfotografen geht in die 47. Runde. In diesem Jahr gibt es neue Spielregeln.

Am 30. August startet der bundesweite Fotowettbewerb Blende. Bereits zum 47. Mal haben Hobbyfotografen die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch der Fränkische Tag Bamberg ist wieder mit dabei und lädt zur Teilnahme ein. Sowohl thematisch als auch formell gibt es in diesem Jahr einige Neuerungen. In der ersten Runde gehen unsere Leser untereinander ins Rennen. Pro Thema werden die zehn besten Bilder gekürt. Jeweils die ersten fünf kommen weiter zum Bundesentscheid. Dort prämiert eine Fachjury die Sieger der Blende 2021.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren