Veranstaltungen
Kulturboden: Die Durststrecke ist zu Ende
Bis 8. Januar müssen sich die Fans von Heinz Erhardt gedulden, dann bringen Gerald Leiß und Patrick L. Schmitz dessen schönste Gedichte und Texte auf die Bühne des Kulturbodens.
Bis 8. Januar müssen sich die Fans von Heinz Erhardt gedulden, dann bringen Gerald Leiß und Patrick L. Schmitz dessen schönste Gedichte und Texte auf die Bühne des Kulturbodens.
Foto: Veranstalter
Hallstadt – Der Hallstadter Kulturboden startet nach der Corona-Pause an diesem Samstag in die neue Saison.

Die Hauptdarstellerin befand sich im Zug bereits auf dem Weg zur Vorstellung am Abend im Hallstadter Kulturboden, da erreichte sie über ihre Agentur der Anruf von Gaby Heyder, dass das Gastspiel wegen der aktuellen (neuen) Coronarauflagen doch nicht stattfinden dürfe und sie vom nächsten Bahnhof aus die Heimreise antreten solle. Nun – am 28. November, nimmt der Veranstaltungsservice Bamberg den vierten Anlauf, „Cavewoman“ auf die Bühne über der Marktscheune zu bringen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren