Juden abgewertet?
Domstatuen stark umstritten
Das Fürstenportal des Bamberger Doms
Das Fürstenportal des Bamberger Doms
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Erzbischof Ludwig Schick wehrt sich weiter gegen den Vorschlag, die das Judentum abwertenden Figuren ins Museum umzusiedeln.

Nach über einem Jahr Stein des Anstoßes und einem seit Anfang des Jahres tagenden runden Tisches hatte nun eine sehr begrenzte Zahl von interessierten Zuhörern Gelegenheit, in der Aula der Dominikanerkirche an einer Diskussion über Verbleib oder Entfernen der mittelalterlichen Dom-Statuen Synagoga und Ecclesia teilzunehmen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren