Kirche
Fronleichnam: Schauspiel und Zeugnis des Glaubens
Das Domkreuz wird bei der Bamberger Fronleichnamsprozession traditionell durch die Straßen der Stadt getragen.
Das Domkreuz wird bei der Bamberger Fronleichnamsprozession traditionell durch die Straßen der Stadt getragen.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Die Bamberger Fronleichnamsprozession lockt seit Jahrhunderten die Menschen an. In diesem Jahr fällt Sie aus. Das steckt hinter der Tradition.

Die Fronleichnamsprozession in Bamberg gilt als eine der größten und schönsten in Bayern. Und als eine der ältesten. Sie ist  hier seit 1390 nachgewiesen. Jeweils am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert, ehrt die Kirche mit diesem Fest „den Leib des Herrn“, den Christus geopfert und für die Erlösung aller Menschen hingegeben hat.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Die Fronleichnamsprozession in Bamberg gilt als eine der größten und schönsten in Bayern. Und als eine der ältesten. Sie ist  hier seit 1390 nachgewiesen. Jeweils am zweiten Donnerstag nach Pfingsten gefeiert, ehrt die Kirche mit diesem Fest „den Leib des Herrn“, den Christus geopfert und für ...