Kultur
Nachsommer begeisterte selbst Vorbeifahrende
Mit ihren melancholischen Songs treffen die drei stimmstarken Frauen von Coucou einen Nerv.
Mit ihren melancholischen Songs treffen die drei stimmstarken Frauen von Coucou einen Nerv.
Foto: Philipp Demling
Bamberg – Musik, Literatur, Theater, Tanz: Beim „Nachsommer“ an der Erba-Spitze hat die Kulturszene die warme Jahreszeit vielseitig ausklingen lassen.

Sogar von einem zufällig am Kanal vorbeifahrenden Boot ertönen laute „Zugabe!“-Rufe – aus dem Publikum an der Erba-Spitze sowieso. Also gehen Meryem, Janda und Steffi nochmal auf die Bühne. Rund eine Stunde lang haben die drei Frauen aus Berlin und Leipzig, die die Band Coucou bilden, das Publikum verzaubert.Besucher träumen zu melancholischen SongsMit ihren melancholischen, nachdenklichen, teils traurigen, immer verträumten englischsprachigen Songs treffen die drei stimmstarken Frauen einen Nerv.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren