Frauenfußball
3:2 im DFB-Pokal: SpVgg Ebing hofft auf Traumlos
So sehen Siegerinnen aus: Die SpVgg Ebing hat mit dem 3:2-Sieg gegen den SV Waldenrath-Straeten den Einzug in die 2. Runde  des DFB-Pokals geschafft.
So sehen Siegerinnen aus: Die SpVgg Ebing hat mit dem 3:2-Sieg gegen den SV Waldenrath-Straeten den Einzug in die 2. Runde des DFB-Pokals geschafft.
Foto: sportpress
Ebing – Nach dem Sieg in der 1. Runde des DFB-Pokals ist die Freude bei der SpVgg grenzenlos – und die Hoffnung auf ein Traumlos in Runde 2.

Ein Tag für die Geschichtsbücher bei der SpVgg Ebing und beste Werbung für den Frauenfußball: Im mitreißenden DFB-Pokalspiel der 1. Runde gegen den SV Waldenrath-Straeten hat der Landesligist den Klassenunterschied mit einer leidenschaftlichen Vorstellung vergessen lassen, 3:2 gewonnen und 465 Zuschauer mit dem Auftritt begeistert.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren