Brose um die Welt
Afrikameister Bauermann: Ein Titel als Genugtuung
Dirk Bauermann mit seiner Mannschaft während einer Auszeit. Der 63-Jährige besitzt beim tunesischen Verband noch einen Vertrag bis 2024.
Dirk Bauermann mit seiner Mannschaft während einer Auszeit. Der 63-Jährige besitzt beim tunesischen Verband noch einen Vertrag bis 2024.
Foto: fiba.basketball
Bamberg – Nach 14 Jahren hat Dirk Bauermann wieder einen Titel geholt – mit Tunesien. Der 63-Jährige spricht über Erfolgsdruck und den afrikanischen Basketball.

Brose Bamberg ist in dieser Spielzeit erstmals seit 19 Jahren nicht in einem europäischen Wettbewerb vertreten. Trotzdem beleuchtet der Fränkische Tag den internationalen Basketball. In der Serie „Brose um die Welt“ blicken wir auf die Leistungen ehemaliger Bamberger in der Bundesliga, in europäischen Ligen und auf anderen Kontinenten. In dieser Folge: ein Blick auf den jüngsten Erfolg von Trainer Dirk Bauermann in Afrika.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren