Brose Bamberg
Akte Roijakkers: So waren die 515 Tage in Bamberg
Verlor am Spielfeldrand nur selten die Contenance: Ex-Brose-Trainer Johan Roijakkers.
Verlor am Spielfeldrand nur selten die Contenance: Ex-Brose-Trainer Johan Roijakkers.
Foto: Daniel Löb/dpa
Bamberg – Von sportlichen Enttäuschungen, dem Parkhaus-Eklat, der Ogbe-Kritik bis zu einem starken Play-off-Comeback. Die Roijakkers-Amtszeit im Rückblick.

„Ich habe schon gemerkt, dass in Bamberg immer etwas los ist. Und der Verein hat wohl auch gemerkt, dass er jetzt einen anderen Weg einschlagen muss. Jedes Jahr den Trainer zu wechseln, funktioniert halt einfach nicht“, sagte Johan Roijakkers im ersten FT-Interview kurz nach seiner Vorstellung als neuer Trainer von Brose Bamberg im August 2020.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter