Fußball
Bamberger Bayernligisten vor kniffligen Aufgaben
Ein Garant für die starke Defensive des FC Eintracht Bamberg in dieser Saison: Innenverteidiger Felix Popp (r.)
Ein Garant für die starke Defensive des FC Eintracht Bamberg in dieser Saison: Innenverteidiger Felix Popp (r.)
Foto: sportpress
Bamberg – Erst die Schießbude der Bayernliga, nun das Schreckgespenst: Der FCE Bamberg trifft auf Vatan Spor Aschaffenburg. DJK Bamberg empfängt DJK Ammerthal.

Nach acht Niederlagen in Serie zum Saisonstart hat sich Vatan Spor Aschaffenburg mittlerweile zum Favoritenschreck in der Bayernliga gemausert und gastiert am Samstag (14 Uhr) beim FC Eintracht Bamberg. Am Sonntag (15 Uhr) ist die DJK Bamberg zuhause gegen die DJK Ammerthal gefordert.BayernligaFC Eintracht Bamberg – Vatan Spor Aschaffenburg Als unangefochtener Tabellenführer der Landesliga Nordwest und Meister stieg der SV Vatan Spor Aschaffenburg in die Bayernliga auf. Und zahlte zunächst viel Lehrgeld.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren