Fußball
Bayernliga: Allgaier rettet DJK das Auswärtsremis
Simon Allgaier (r.) traf in der Fußball-Bayernliga  in der 84. Minute für die DJK Don Bosco Bamberg zum 1:1-Endstand beim TSV Karlburg.
Foto: sportpress
Bamberg – Ein spätes Gegentor, ein noch späterer Ausgleich: Die DJK Don Bosco zieht in der Bayernliga nach dem 1:1 beim TSV Karlburg ein durchwachsenes Fazit.

„Wir nehmen einen Punkt mit und halten den Abstand. Natürlich war unser Ziel, die Differenz zu vergrößern. Wenn ich mir die 90 Minuten aber anschaue, geht das Remis in Ordnung“, sagte DJK-Coach Andi Baumer: „Wir hatten in der ersten Hälfte einige brenzlige Situationen zu überstehen, waren in der zweite Halbzeit aber zwingender und gefährlicher. Dann fällt das 0:1. Das ist Fußball.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich