Fußball
Bayernliga: DJK Bamberg vor ungewissem Auftakt
Für die DJK Don Bosco Bamberg und Trainer Rolf Vitzthum wird es in der Bayernliga wieder ernst: Am Freitag um 19 Uhr gastieren die Wildensorger zum Auftaktspiel beim SC Feucht.
Für die DJK Don Bosco Bamberg und Trainer Rolf Vitzthum wird es in der Bayernliga wieder ernst: Am Freitag um 19 Uhr gastieren die Wildensorger zum Auftaktspiel beim SC Feucht.
Foto: Sportfoto Zink
Wildensorg – Beim SC Feucht startet die DJK Don Bosco Bamberg am Freitag in die Bayernliga-Saison. In der Offensive droht ein schwerwiegender Ausfall.

„Wir waren richtig gut drauf. Was wir in den Spielen gezeigt haben, war mehr als ordentlich.“ Hätte man Rolf Vitzthum vor gut zwei Wochen gefragt, hätte er wohl ein durchweg positives Fazit der Vorbereitung gezogen: „Aber seit gut einer Woche haben wir eine richtige Delle.“ Los ging es mit dem 1:7 bei Regionalligist FC Schweinfurt. Es folgte ein 2:2 bei Bezirksligist TSV Schammelsdorf und das Pokal-Aus nach Elfmeterschießen beim SV Mitterteich. Eine echte Erklärung, warum die Frühform nicht gehalten werden konnte, hat Vitzthum nicht. Auf und Ab in den Tests Erst fünf Siege am Stück, ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren