Fußball
Bezirksliga West: Alle Berichte des 7. Spieltags
Pascal Herbst (in grün) und der TSV Schammelsdorf haben das Topspiel gegen den SV Merkendorf verloren. Die Hausherren um  Benjamin Martin (2. v.  l.)  und Waldemar Kappel (r.) führen nach dem 3:1-Sieg souverän die Bezirksliga an.
Pascal Herbst (in grün) und der TSV Schammelsdorf haben das Topspiel gegen den SV Merkendorf verloren. Die Hausherren um Benjamin Martin (2. v. l.) und Waldemar Kappel (r.) führen nach dem 3:1-Sieg souverän die Bezirksliga an.
Foto: sportpress
Bamberg – Die Bail-Schützlinge lassen sich in der Bezirksliga wieder nicht von ihrem Weg abbringen. Die Verfolger aus Burgebrach und Mönchröden siegen ebenfalls

Der SV Merkendorf hat seine Topform bestätigt und in der Fußball-Bezirksliga auch das nächste Spitzenspiel gegen den TSV Schammelsdorf gewonnen: Durch den 3:1-Sieg steht der SVM unangefochten an der Tabellenspitze, auf den Fersen bleibt ihm aber der TSV Burgebrach durch den 3:1-Erfolg beim FC Mitwitz sowie der TSV Mönchröden (7:0 gegen die DJK Lichtenfels).

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren