Fußball
Bezirksliga West: Der 8. Spieltag im Überblick
Vor dem Tor eiskalt: Waldemar Mayer (links) erzielte für den TSV Breitengüßbach drei Tore gegen die SpVgg Stegaurach um Spielertrainer  Sebastian Fleischmann.
Foto: sportpress
Bamberg – Beim 4:1 des TSV Breitengüßbach überragt Waldemar Mayer, während Pascal Herbst für Schammelsdorf noch einen draufsetzt. Merkendorf siegt spät.

Auf seine Torjäger konnten sich der TSV Breitengüßbach und der TSV Schammelsdorf am Wochenende in der Fußball-Bezirksliga verlassen. Keinen Sieger gab es dagegen im Derby zwischen dem TSV Burgebrach und dem FC Oberhaid. Merkendorf trifft gegen Mitwitz spät zum 3:2-Sieg. SpVgg Stegaurach – TSV Breitengüßbach 1:4 Ein hochverdienter Sieg, der auch höher hätte ausfallen können: Beim Aufsteiger bestätigte der TSV seinen Aufwärtstrend. Bereits nach sechs Minuten bewies Waldemar Mayer seinen Torriecher und traf zum 1:0. Zwar hatte die SpVgg ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich