Brose um die Welt
„Big in Japan“: So schlagen sich drei Ex-Bamberger
Drei ehemalige Bamberger Power Forwards, die mittlerweile ihr Geld in Japan verdienen (von links): Elias Harris, Josh Duncan und Chase Fieler.
Drei ehemalige Bamberger Power Forwards, die mittlerweile ihr Geld in Japan verdienen (von links): Elias Harris, Josh Duncan und Chase Fieler.
Foto: Daniel Löb
Bamberg – Zwei ehemalige Brose-Kapitäne und ein Meisterspieler verdienen ihre Brötchen mittlerweile am anderen Ende der Welt. So ergeht es dem Trio in Japan.

Brose Bamberg ist in dieser Spielzeit erstmals seit 19 Jahren nicht in einem internationalen Wettbewerb vertreten. Trotzdem wird der Fränkische Tag den europäischen Basketball beleuchten. In der Serie „Brose um die Welt“ blicken wir regelmäßig auf die Leistungen ehemaliger Bamberger Spieler in der Bundesliga, in europäischen Ligen und auf anderen Kontinenten.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren